Mann+Hummel baut 1200 Stellen ab

Der Automobilzulieferer, der auch ein Werk in Sonneberg betreibt, plant einen weltweiten Abbau von Arbeitsplätzen. In Deutschland sollen 300 Stellen wegfallen. Ob auch Sonneberg betroffen ist, steht noch nicht fest. Für Mann + Hummel arbeiten insgesamt 20 000 Menschen. Das auf Filter für Luft und Wasser spezialisierte Unternehmen hatte schon im Februar angekündigt, dieses Jahr rund 60 Millionen Euro einsparen zu wollen. Starke Währungsschwankungen hatten letztes Jahr das Wachstum gebremst.