Marktplatz in Lichtenfels: Entwürfe werden gesichtet

Wie geht es mit dem ehemaligen Deichmann-Haus am Lichtenfelser Marktplatz weiter? Mehrere Architekten konnten ihre Entwürfe für die Um- oder Neugestaltung einreichen. Am Montag wurden die Pläne präsentiert, nun wird daraus ausgewählt. Das Haus ist in einem schlechten Zustand. Eine Sanierung lohnt sich vermutlich nicht. Seit vier Jahren steht das Gebäude leer. Die Firma R + G möchte dort ein Zentrum für den 3D-Druck einrichten.