Masserberg beschließt Haushalt

Mehr als vier Millionen Euro wird die Gemeinde Masserberg im Kreis Hildburghausen in die Sanierung des Badehauses investieren. Das hat der Gemeinderat im Rahmen der Haushaltssitzung beschlossen. Der ist gut 11,5 Millionen Euro schwer. Er konnte nur dank einer Sonderzuweisung des Landes über 580 000 Euro ausgeglichen werden.