Ein „Nest“ für die 8jährige Milah aus Gehülz

Wir alle, die wir gesunde Kinder haben, können dankbar sein.
Denn das ist keine Selbstverständlichkeit. Die Tochter der 5-köpfigen Familie Weber aus Gehülz, Milah, leidet seit ihrer Geburt an einer äußerst seltenen schwerwiegenden Krankheit, AHC genannt. Die inzwischen Achtjährige muss Zuhause 24 Stunden rund um die Uhr betreut werden. Eine große Aufgabe für die Eltern und Pflegekräfte.
Es war ein langer Weg, bis die Familie wirklich Hilfe und damit Sicherheit im Alltag gefunden hat. Jetzt soll Milah ein schöneres „Nest“ bekommen… Die ganze Geschichte in unserer Sendung „Menschen aus der Region“.