Friedensdorf-Einsatz des BRK Coburg: Das Fazit

Von Constantin Hirsch

„Ein Kind zu retten bedeutet, die Welt zu retten.“ – Ja und Kinderleben retten, das machen auch Ehrenamtliche des BRK Kreisverbandes Coburg, denn sie sind wieder Teil eines sogenannten Friedensdorf-Einsatzes. Die Hilfsorganisation „Friedensdorf-International“ fliegt in Kriegsgebiete und bringt schwer verletze Kinder in deutsche Krankenhäuser. Nun haben die Ehrenamtlichen Ihren Einsatz beendet.