Jugendarbeit in Corona-Zeiten

Kinder und Jugendliche haben es in der Corona-Krise alles andere als leicht. Und das betrifft nicht nur den Unterricht in der Schule. Wie es mit der Jugendarbeit aussieht, darüber hat Anja Hampel mit Alexander Müller gesprochen, er ist Vorsitzender des Stadtjugendrings Coburg.