Mehr Busse nach Südthüringen

Schneller von Coburg nach Südthüringen – Die Busverbindung zwischen Coburg und dem Thüringer Landkreis Hildburghausen haben sich zu Beginn des neuen Jahres deutlich verbessert. Das teilte die Kreisgruppe Coburg des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) mit. Die Schnellbuslinie 205 fährt von Coburg über Eisfeld nach Schleusingen in Zukunft zukünftig werktags in Stundentakt. Außerdem gibt es wieder eine direkte Busverbindung nach Heldburg. Davon soll unter anderem der ICE-Halt Coburg profitieren.