Mehr Touristen im RadioEINS-Land

Bayerns Tourismus ist im Aufwärtstrend – und auch das RadioEINS Land zieht mit. In den Tourismusregionen Obermain-Jura und Frankenwald verzeichnet das Landesamt für Statistik ein Plus bei den Gästeankünften. In der Region Coburg.Rennsteig fallen die Zahlen nicht so gut aus, hier sind 4,3 Prozent weniger Gäste angereist. Auch die Zahl der Übernachtungen ist hier zurückgegangen. Ein Grund dafür könnten die guten Zahlen aus dem letzten Jahr sein. Die bayerische Landesausstellung hatte hier zahlreiche Besucher nach Coburg gelockt. In den Tourismusregionen Obermain-Jura und dem Frankenwald gab es ein Plus an Übernachtungen von über zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr.