Mehrere Einbrüche im Kreis Sonneberg

Eine ganze Reihe an Einbrüchen gab es am Wochenende im Landkreis Sonneberg. In der Nacht auf Montag hatten es Unbekannte auf Hotels in Neuhaus am Rennweg abgesehen. Sie versuchten ein Fenster in einem Gebäude in der Eisfelder Straße aufzuhebeln. Das gelang ihnen jedoch nicht. Anders in einem Hotel in der Schmalenbucher Straße. Dort ließen die Täter aus einem Raum die Tageseinnahmen mitgehen. Auch in Oberlind trieben Einbrecher ihr Unwesen. Dort drangen Unbekannte in eine Werkstatt und eine Dachdeckerfirma ein.