© Mohssen Assanimoghaddam

Mehrere Zehntausend Euro Schaden nach Brand

Nürnberg (dpa/lby) – Bei einem Brand auf dem Gelände eines Autohändlers in Nürnberg ist ein Schaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro entstanden. Das Feuer brach am frühen Sonntagmorgen aus, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Vier Fahrzeuge seien komplett ausgebrannt, zwei weitere wurden durch die Flammen stark beschädigt. Das Feuer griff auch auf das Nachbargrundstück über, ein Bauwagen und der Anbau einer Garage mussten dort gelöscht werden. Die Polizei hatte die umliegenden Anwohner vorsorglich aus ihren Wohnungen geholt, auch die Nachbarstraßen wurden abgesperrt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.