Messerangriff auf eigene Freundin

Beziehungsstreit endet im Krankenhaus – Ein 25-jähriger hat seiner Freundin in Hildburghausen ein Messer in den Bauch gerammt. Dabei erlitt die 21-jährige lebensgefährliche Verletzungen, konnte aber stabilisiert werden. Noch am Tatort wurde ihr Freund am Montagabend festgenommen, nun sitzt er in Untersuchungshaft. Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts des versuchten Totschlags.