Messerangriff nach Trinkgelage

Wie die Polizei mitgeteilt hat, haben zwei Männer gestern Abend in einer Pension in Lichtenfels zusammen Alkohol getrunken. Es kam zu einem Streit. Daraufhin soll ein 34-jähriger Mann auf seinen 31-jährigen Kontrahenten mit einem Messer los gegangen sein. Beim Eintreffen der Polizei hatten beide Männer bereits Schnittwunden an den Händen. Der genaue Tathergang steht noch nicht fest. Die Ermittlungen laufen.