Meterhohe Flammen bei Zapfendorf

In den Landkreisen Coburg, Lichtenfels, Sonneberg und Hildburghausen herrscht aktuell wieder die Waldbrandwarnstufe drei. Und das bis zum Wochenende. Nur im Kreis Kronach gilt noch die Warnstufe zwei. Wie schnell ein Feuer ausbrechen und sich verbreiten kann, zeigt ein Brand in Zapfendorf im Kreis Bamberg. Teils meterhohe Flammen schlugen gestern Nacht aus gelagerten Baumstämmen an einem Waldrand in den Nachthimmel. Die insgesamt acht alarmierten Feuerwehren konnten ein Übergreifen der Flammen auf den Wald verhindern. Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist derzeit noch unklar.