Millionenförderung für Geh- und Radweg bei Gifting

Einen Zuschuss von fast 1,2 Millionen Euro bekommt der Landkreis Kronach für den Radweg zwischen Gifting und der Staatsstraße 2200. Mit dem Geld fördert die Regierung von Oberfranken die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im Landkreis. Der Geh- und Radweg entlang der Kreisstraße (KC 3) ist rund drei Kilometer lang und schließt eine wichtige Lücke im Radwegenetz. Insgesamt kostet der Bau rund 1,7 Millionen Euro. Der Bau läuft seit Juni und soll noch dieses Jahr abgeschlossen werden.

Foto: Thomas Haas, Regierung von Oberfranken; Blick auf den frisch asphaltierten Geh- und Radweg während des Baus zwischen Gifting und der St 2200.