Missachtete Vorfahrt sorgt für Blechschaden

Weil sie die Vorfahrt missachtet hat, ist eine 46-jährige Autofahrerin mit einem Opel zusammengekracht. Die Frau wollte gestern Nachmittag (8.9.) in Rödental vom Höhnweg in die Waldsachsener Straße einbiegen und übersah dabei den Wagen einer 37-Jährigen. Weil die Fahrzeuge ineinander verkeilt waren, musste die Feuerwehr den Verkehr regeln, bis die Autos geborgen werden konnten. Der Schaden rund 12.000 Euro. Verletzt wurde niemand.