Mit Auto auf Skipiste – Bad Rodacher richtet Schaden in Lautertal an

Eine Skipiste ist für Wintersportler da – nicht für Autos. Ein 20-jähriger sah das gestern Abend in Lautertal allerdings anders. Der junge Mann machte auf der Skipiste des WFC Coburg-Neukirchen Fahrübungen. Der Bad Rodacher fuhr seinen Audi allerdings im Schnee fest. Eine Pistenraupe befreite den Fahrer aus seiner misslichen Lage. Weil die Piste neu präpariert werden musste, ermittelt die Polizei Coburg jetzt wegen Sachbeschädigung gegen den 20-jährigen.