Mit dem Fahrrad über die Autobahn

Einen Schutzengel hatte ein 23-jähriger Afrikaner, der gestern bei Bad Staffelstein auf die A 73 fuhr – und das auch noch in der falschen Richtung. Ein Verkehrsteilnehmer sah den Mann und rief die Polizei. Eine Streife konnte den Radfahrer kurz vor der Anschlussstelle Kurzentrum sicher von der Autobahn begleiten. Wenn Sie durch den Mann gefährdet wurden, melden Sie sich bitte bei der Polizei!