Mit dem Pick-up gegen die Mauer

In Grümpen im Landkreis Sonneberg ist ein Autofahrer am Sonntag (22.11.) in einer Linkskurve von der Straße abgekommen, gegen eine Grundstücksmauer gefahren und umgekippt. Der Pick-up blieb auf der Seite liegen. Der 63-Jährige am Steuer konnte sich selbst befreien, er war unverletzt geblieben. Allerdings hat der Unfall ein Nachspiel: ein erster Alkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille.