Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife., © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Mit gestohlenem Auto in Garage gekracht

Ein Unbekannter hat in Ingolstadt zunächst ein Auto gestohlen, ist damit in eine fremde Garage gekracht und dann mit einem Fahrrad geflohen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, betrat der Unbekannte in der Nacht einen Garten, nahm einen auf der Terrasse liegenden Autoschlüssel an sich und fuhr mit dem dazugehörigen Wagen davon. Weit kam er allerdings nicht: Schon nach wenigen Metern sei er in die Garage eines Nachbarhauses gekracht, hieß es. Dabei habe er das Garagentor sowie ein Auto und ein Motorrad in der Garage beschädigt. Ein Video aus einer Überwachungskamera zeigte, wie der Täter mit einem Fahrrad flüchtete. Unklar war, ob das Rad gestohlen war. Es entstand laut Polizei ein Schaden von gut 10.000 Euro.