Mit Luftgewehren während Ausgangssperre unterwegs

Zu dritt während der Ausgangssperre unterwegs – Gestern Nacht (2.5.) kontrollierte eine Polizeistreife einen Wagen auf einem Feldweg zwischen Michelau und Schney. Nicht nur war der Fahrer betrunken; die Beamten fanden auch Luftgewehre im Auto. Außerdem waren die drei Männer nach 22 Uhr unterwegs. Deswegen bekommen sie eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz. Den Fahrer erwartet außerdem eine Anzeige wegen Fahren unter Alkoholeinfluss.