© Stefan Sauer

Mitarbeiter tot in Käserei aufgefunden

Altusried (dpa/lby) – In einer Käserei im Landkreis Oberallgäu ist ein Mitarbeiter tot aufgefunden worden. Ob der 63-Jährige wegen eines medizinischen Problems oder eins Betriebsunfalls starb, soll die Obduktion ergeben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. In dem Betrieb in einem Ortsteil von Altusried funktionierte demnach am Mittwoch die Verpackungsanlage nicht mehr und die automatisierten Abläufe seien deshalb unterbrochen gewesen. Kurz danach sei in diesem Abschnitt der Firma der Leichnam des Mannes entdeckt worden. Ein Fremdverschulden schließen die Ermittler derzeit aus.

© dpa-infocom, dpa:210917-99-253287/3