Mittlere Gefahr für Graslandfeuer

Mit den höheren Temperaturen steigt auch die Brandgefahr im RadioEINS-Land. Heute (21.7.) liegt der Graslandfeuerindex bei Stufe drei von fünf, also mittlere Gefahr. Wie auch die Coburger Feuerwehr vorab mitteilt, steigt der Index am Freitag (23.7) und Samstag aber auf Stufe vier. Deshalb ist es wichtig, keine Glasscherben und Zigarettenstummel in der Natur zu entsorgen, denn die können trockene Gräser leicht entzünden. Für Sonntag ist dann wieder sehr geringe Gefahr vorausgesagt.

Zur offiziellen Gefahreneinschätzung des Deutschen Wetterdienstes