Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle., © Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Motorradfahrer fährt gegen Brückenpfeiler und stirbt

Ein Motorradfahrer ist im oberbayerischen Traunstein gegen einen Brückenpfeiler gefahren und gestorben. Der 59-Jährige sei am Dienstag ersten Erkenntnissen zufolge in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen den Pfeiler einer Eisenbahnbrücke geprallt, teilte die Polizei mit. Ein Lastwagenfahrer habe den Mann am frühen Morgen dort entdeckt.

Versuche, den 59-Jährigen aus dem Landkreis Traunstein wiederzubeleben, scheiterten. Die Staatsanwaltschaft ordnete ein Gutachten zur Unfallursache an.