Motorradfahrer übersehen

Am Dienstagmorgen hat es am Coburger Marschberg gekracht. Ein Autofahrer hatte beim Abbiegen einen Motorradfahrer zu spät gesehen. Trotz Vollbremsung konnte der Biker den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er stürzte und musste mit leichteren Verletzungen ins Klinikum gebracht werden. Der Schaden des Unfalls: rund 15 000 Euro. Die Polizei ermittelt gegen den Autofahrer – u.a. wegen fahrlässiger Körperverletzung.