Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle., © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Motorradfahrer wohl von Sonne geblendet und gestürzt

Ein 16-Jähriger ist am Mittwochabend wohl von der Sonne geblendet worden und daraufhin mit seinem Motorrad gegen einen Traktor gefahren. Bei dem Sturz erlitt der Jugendliche schwere Kopfverletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Die Landmaschine war in der Wiesenter Ortsdurchfahrt Kruckenberg (Landkreis Regensburg) am rechten Straßenrand geparkt. Der 16-Jährige übersah das Fahrzeug nach Polizeiangaben vermutlich aufgrund der «extrem tiefstehenden Sonne». Sein Motorrad touchierte den Traktor demnach. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.