Motorradunfälle in Ludwigsstadt und Heldburg

Das relativ gute Wetter am Wochenende hat auch wieder einige Motorradfahrer im RadioEINS Land auf die Straßen gelockt. Dabei sind leider auch wieder Unfälle passiert. So waren am Samstagmittag drei Motorradfahrer auf der B85 bei Ludwigsstadt unterwegs. Dabei wollte der vorderste der drei nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen, was der Letzte in der Reihe zu spät erkannte. So fuhr er dem Abbiegenden in die Seite. Der 71-jährige Unfallverursacher wurde dabei schwer verletzt und musste in die Frankenwaldklinik gebracht werden. Mit schweren Verletzungen musste auch eine 66-jährige Bikerin bei Heldburg im Kreis Hildburghausen behandelt werden. Sie fuhr in eine Kreuzung ein und übersah dabei ein herannahendes Auto. Auch die Autofahrerin wurde bei dem Zusammenstoß verletzt.