Mutmaßliche Tötung in Sachsen: Verdächtiger in Oberfranken gefasst

Nach einem Leichenfund in Sachsen ist nun ein Tatverdächtiger in Oberfranken festgenommen worden. Der 37-jährige aus dem Erzgebirge wurde im Landkreis Kulmbach festgenommen. Im sächsischen Stollberg war in der Nacht auf Montag eine 27-jährige tot in ihrer Wohnung entdeckt worden. Gegen den Festgenommenen wird wegen des Verdachts der Tötung ermittelt. Weil er in einem schlechten gesundheitlichen Zustand war, wurde der Mann in ein Krankenhaus eingeliefert.