© Friso Gentsch

Nach acht Jahren: Salger wechselt zu Drittligist 1860

Scheffau (dpa) – Nach acht Jahren bei Arminia Bielefeld verlässt Defensivspieler Stephan Salger den Bundesliga-Aufsteiger und wechselt zu 1860 München in die 3. Liga. Über die Ablösemodalitäten haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Das teilte die Arminia am Dienstag mit.

Der 30-Jährige war 2012 nach einem Leih-Jahr in Osnabrück vom 1. FC Köln nach Ostwestfalen gewechselt und absolvierte seitdem 222 Pflichtspiele für die Arminia. Im Vorjahr war Salger aber nur noch Ergänzungsspieler und kam zu 17 Einsätzen, nur zweimal spielte er über 90 Minuten.