© Klaus Rainer Krieger

Nach Baier-Abschied: Gouweleeuw Kapitän beim FC Augsburg

Augsburg (dpa/lby) – Jeffrey Gouweleeuw ist neuer Kapitän des FC Augsburg. Nach dem Abschied von Daniel Baier ernannte Trainer Heiko Herrlich den niederländischen Verteidiger als Nachfolger. «Ich glaube, Jeff ist die ideale Person für das Kapitänsamt», sagte der Coach des Fußball-Bundesligisten am Donnerstagabend. «Er ist schon mehrere Jahre hier, kennt das Umfeld, hat hier erfolgreiche Zeiten miterlebt und war ja in seiner Station vor Augsburg auch Kapitän.»

Der 29-Jährige kam im Januar 2016 von Alkmaar nach Augsburg. Bei Herrlich ist er als Abwehrchef gesetzt. Der Trainer lobte zudem, dass Gouweleeuw als «Bindeglied zwischen den jungen und erfahrenen Spielern» fungiere und sich um die Neuzugänge kümmere. «Er bringt alles mit, um die Mannschaft zu führen», sagte Herrlich.

Zuvor hatte der langjährige Kapitän Baier beim FCA keinen neuen Vertrag bekommen. In dieser Woche verkündete der 36-Jährige dann, seine aktive Fußballer-Karriere zu beenden.