© Stefan Plöchinger

Nach Brand in Lagerhalle: Schaden in Millionenhöhe

Tittling (dpa/lby) – Nach dem Brand einer Lagerhalle in Tittling (Landkreis Passau) schätzen die Ermittler den entstandenen Schaden auf mindestens 1,2 Millionen Euro. In der Halle waren rund 40 Fahrzeuge, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Zur Art der Fahrzeuge konnte er noch keine Angaben machen. Auch die Brandursache bleibt weiterhin unklar.

Die 50 mal 25 Meter große Halle war am Montagabend komplett in Brand geraten. Wegen der starken Rauchentwicklung wurde die Bevölkerung am Montag gebeten, in ihren Häusern zu bleiben und die Fenster zu schließen.