Nach dem Liebes-Aus auch noch Ärger mit der Polizei

In Sonneberg hat sich ein Paar am Wochenende geprügelt und die Polizei auf den Plan gerufen. Weil die 43-jährige Frau die Habseligkeiten ihres Ex-Partners offenbar loswerden wollte, fuhr sie die Sachen anschließend zur Polizeidienststelle. Dumm nur, dass sie vorher zu viel getrunken hatte. Ihren Führerschein muss die Frau abgeben. Außerdem bekommt sie zwei Punkte in Flensburg und muss 500 Euro Bußgeld zahlen.