Nach Feuer auf dem Wildberg: Weiter keine Ursache gefunden

Auch über einen Monat nach dem verheerenden Feuer auf dem Wildberg in Tettau gibt es noch nichts Neues zur Ursache. Wie ein Polizeisprecher auf RadioEINS-Nachfrage mitteilte, laufen die Ermittlungen aktuell weiter. Wie berichtet hatte der Brand in der Nacht auf den 9. August den Bauernhof mit Ferienwohnungen und Café komplett zerstört. Zwei Personen wurden verletzt. Der Schaden wird auf etwa eine halbe Million geschätzt.