© Armin Weigel

Nach Serie von Einbrüchen: Verdächtiger festgenommen

Marktredwitz/Waldsassen (dpa/lby) – Mehrere Monate hat die Polizei in Oberfranken und der Oberpfalz wegen einer Einbruchsserie ermittelt – jetzt konnte sie einen Verdächtigen festnehmen. Eine Streife erwischte den 32-jährigen Mann in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge), als er sich gerade Zugang zu einem Hinterhof verschaffte, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Seit Anfang November gab es in Marktredwitz und Waldsassen (Landkreis Tirschenreuth) mehr als 110 Einbruchsversuche, bei denen die Polizei einen Zusammenhang überprüft. 21 davon waren erfolgreich.

Welche Taten dem 32-Jährigen zugeordnet werden könnten, sei noch unklar. Ebenso, ob es Mittäter gab. Der entstandene Schaden liegt insgesamt im fünfstelligen Bereich. Der Mann sitzt seit Montag in Untersuchungshaft.