Nach tödlichem Unfall an Ortswiesensee: Obduktion abgeschlossen

Nach dem tödlichen Badeunglück am Lichtenfelser Ortswiesensee ist nun die Obduktion abgeschlossen. Wie die Polizei auf RadioEINS-Nachfrage erklärt, ist der 43-jährige Mann aus dem Kreis Coburg ertrunken. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen dauern an. Wie berichtet war der Mann Mitte Mai nicht vom Baden im Bereich des Karibischen Ecks zurückgekehrt. Nach einer großangelegten Suche wurde der leblose Körper des Mannes gefunden.