Nächtliche Arbeiten am Kanal

Wegen Arbeiten an der Kanalisation in Coburg kann es in den nächsten zwei Wochen nachts etwas lauter werden. Wie der CEB mitteilte, ist es nötig, auf engen und stark befahrenen Straßen die Unterhaltsarbeiten nachts durchzuführen. So wird der Verkehr weniger beeinträchtigt, und die Mitarbeiter sind weniger gefährdet. Die Arbeiten beginnen morgen (18.7.) um 22 Uhr und werden ca. zwei Wochen lang an verschiedenen Stellen in der Stadt durchgeführt.