Nathalie Stutzmann wird 2023 zweite Dirigentin in Bayreuth

Die Bayreuther Festspiele bekommen ihre zweite Dirigentin: Nachdem Oksana Lyniv im Vorjahr als erste Frau am Pult des weltberühmten Festivals ihr Debüt gegeben hatte, wird im kommenden Jahr Nathalie Stutzmann dirigieren. Sie übernehme die musikalische Leitung bei der Wiederaufnahme des «Tannhäuser», sagte Intendantin Katharina Wagner am Samstag.

Stutzmann (57) stammt aus Frankreich. In der kommenden Saison 2022/23 übernimmt sie die als erste Frau die Position des Music Director beim Atlanta Symphony Orchestra. Derzeit arbeitet Stutzmann als Chefdirigentin des Kristiansand Symphony Orchestra in Norwegen sowie als erste Gastdirigentin des Philadelphia Orchestra.