Neue Abstimmungsmethode im Coburger Stadtrat

Per Knopfdruck zum Stadtratsbeschluss – Die Stadt Coburg rüstet technisch auf und führt mit der kommenden Stadtratssitzung eine neue Abstimmungsmethode ein. Das berichtet die Neue Presse. Mit Fernbedienungen für jedes der 41 Stadtratsmitglieder sollen Abstimmungen vereinfacht und übersichtlicher werden. Die Ergebnisse der elektronischen Abstimmung sollen dann über einen Beamer ablesbar gemacht werden. Die nächste Stadtratssitzung findet am 24. Januar statt.