Neue ärztliche Leitung am Klinikum Coburg

 Wie der Klinikverbund Regiomed mitteilte, übernehmen  Prof. Dr. Stefan Piltz als Leiter und Dr. Rudolf Bartunek als sein Stellvertreter ab sofort die ärztliche Leitung. Der 57-jährige Piltz ist Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie und leitet seit 2013 die entsprechende Klinik in Coburg. Seine neue Funktion als Ärztlicher Direktor sieht Piltz vor allem als Chance zur positiven Weiterentwicklung des Klinikums: „Gerade in so turbulenten und für manch einen auch unsicheren Zeiten sei es wichtig, das wesentliche Ziel nicht aus den Augen zu verlieren: die bestmögliche medizinische und pflegerische Versorgung der Menschen in unserer Region,“ so Piltz wörtlich.