Neue Besuchsregeln in den Krankenhäusern

Und wieder haben sich die Regeln für Besucher etwas geändert. Angepasst an die geänderte Infektionsschutzverordnung müssen nun alle Besucher in Alten- und Pflegeheimen sowie in Krankenhäusern einen negativen Schnelltest bei jedem Besuch vorweisen. Wie der Klinikverbund Regiomed mitteilte, gilt das, wenn die bayerische Krankenhausampel auf Gelb oder Rot steht. Wichtig ist aber, dass es vom Inzidenzwert abhängt, ob ein Besuch möglich ist oder nicht. Aktuell sind Besuche in den Thüringer Regiomed-Kliniken verboten, in Coburg, Neustadt b. Coburg und Lichtenfels stark eingeschränkt. In der Helios Frankenwaldklinik Kronach ist pro Patient ein Besucher pro Tag erlaubt. Auch dort muss ein negativer Test gemacht werden. Alle Regeln haben wir auf unserer Homepage verlinkt.

Regiomed:
https://www.regiomed-kliniken.de/REGIOMED-Infos-zum-Corona-Virus.aspx
Helios:
https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/kronach-frankenwaldklinik/ihr-aufenthalt/corona-informationen/