Neue Corona-Fälle in Oerlsdorfer Seniorenzentrum (Landkreis Sonneberg)

Nach dem Corona-Ausbruch in einem Seniorenzentrum in Oerlsdorf im Kreis Sonneberg sind jetzt neue Fälle bekannt: Drei Bewohner sind infiziert, außerdem ist ein neuer Fall beim Personal aufgetreten. Damit ist die Testung aller Kontaktpersonen abgeschlossen. Auch in einer Kita in Heinersdorf war ein Kind positiv getestet worden. Dort wurden alle Kontaktpersonen getestet, bis jetzt sind keine weiteren Fälle bekannt geworden. Alle Betroffenen und deren Kontaktpersonen müssen in Quarantäne.