Neue Corona-Regeln ab Sonntag in Thüringen

So können Besuche in Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung wieder ohne Beschränkungen stattfinden – vorausgesetzt, dass es dort keinen Corona-Ausbruch gibt. Wenn die Zahlen wieder steigen, sollen die Regeln erneut verschärft werden. Bei Veranstaltungen in Thüringen gibt es Lockerungen: öffentlich geförderte Theatervorstellungen und Orchester-Auftritte dürfen auch wieder in geschlossenen Räumen stattfinden. Wer privat feiern will, muss das mindestens zwei Werktage vorher beim Gesundheitsamt anmelden. In geschlossenen Räumen dürfen 50, draußen 100 Personen mitfeiern. Clubs und Discos bleiben zu. Weitere Infos gibt es auf der Homepage des Landkreises Sonneberg:

 

https://www.kreis-sonneberg.de/news/neue-thuringer-corona-verordnung-gilt-ab-30.-august