Neue Kooperation: Hochschule Coburg und Siemens Healthineers

Die Hochschule arbeitet in Zukunft mit dem Medizintechnikunternehmen Siemens Healthineers zusammen. Die beiden Partner haben nun einen Kooperationsvertrag über ein Informatikstudium mit vertiefter Praxis unterzeichnet. Das heißt: Während ihrer Semesterferien arbeiten die Studierenden bei Siemens Healthineers, ihr Studium absolvieren sie an der Hochschule Coburg. Los geht’s mit der Ausbildung am 1. September 2022, einen Monat später beginnt das Studium an der Hochschule Coburg. Details gibt es hier:

 https://www.hs-coburg.de/news-detailseite/kooperation-informatikstudium-mit-siemens-healthineers.html

 

Fotos (Hochschule Coburg):

1.Die Hochschule Coburg und das Medizintechnikunternehmen Siemens Healthineers kooperieren beim Informatikstudium: Vizepräsidentin Prof. Dr. Jutta Michel und Marco Friepes, Leiter Ausbildung Deutschland, bei der Vertragsunterzeichnung. Fotos: Natalie Schalk

2.Anna Fuchs, Portfoliomanagerin von Siemens Healtineers zeigt auf dem Tablet, wie Mixed-Reality ein CT in den Besprechungsraum der Hochschule bringt.