Neue Spielzeit des Landestheaters beginnt

Es dürfen wieder mehr Besucher ins Landestheater Coburg – die neuesten Corona-Verordnungen machen es möglich. Diesen Sonntag startet das Theater mit „Landestheater im Vorbeigehen“ im Hofgarten (ab 11 Uhr) und „Fly me to the moon. Sinatra in concert“ am Abend im Großen Haus in seine neue Spielzeit. Unter bestimmten Voraussetzungen sei es nun auch möglich, kleinere Gruppen einzulassen, so die Verantwortlichen des Landestheaters. Weil das Haus aktuell mit einem flexiblen Saalplan arbeitet, können Tickets momentan nicht online gekauft werden. Eine Reservierung ist aber telefonisch und per Mail möglich. Weitere Infos: 

https://www.landestheater-coburg.de/