Neue Struktur für den Tourismus

Die Tourismusaktivitäten der Stadt Coburg werden neu strukturiert. Ab Januar 2019 sollen Tourismus, Stadtmarketing, Kongresshaus und Citymanagement in einer Organisation zusammengefasst werden. Jeder Bereich erhält eine eigenständige Leitung. Dem übersteht ein Gesamtleiter, den die Stadt bis zur Umstellung gefunden haben will. Das wurde in der gestrigen (26.4.) Stadtratssitzung beschlossen. Dadurch soll die Vernetzung untereinander besser und die Personalstruktur verbessert werden. Weiterhin bleibt die Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein Coburg.Rennsteig bestehen.