Neuer Betreiber für Rettungswache in Suhl

Nun haben alle Rettungswachen des DRK Rettungsdienstes Hildburghausen einen neuen Betreiber. Der Klinikverbund Regiomed hatte schon zum 1. Dezember die Wachen Schalkau, Eisfeld und Hildburghausen übernommen. Seit gestern ist die Rettungswache Suhl in den Händen der extra dafür gegründeten DRK Rettungsdienst Thüringen GmbH. Wie berichtet läuft das Insolvenzverfahren für den DRK Rettungsdienst Hildburghausen. Trotz der Umstrukturierungen konnten alle 80 Arbeitsplätze konnten erhalten werden.