Neuer Geschäftsführer für den BBV

 

Der Bayerische Bauernverband Coburg und Lichtenfels bekommt einen neuen Geschäftsführer. Nach fast 40 Jahren ist Hans-Jürgen Rebelein gestern (10.6.) verabschiedet worden, Ende des Monats geht er in den Ruhestand. Am 1. Juli übernimmt sein Nachfolger Gabriel Lieb aus Wiesen im Kreis Lichtenfels. Lieb hat Landwirtschaft studiert. Seit einigen Jahren arbeitet er als Fachberater beim BBV und ist Nebenerwerbslandwirt.