Neuer Geschäftsführer für Helios Frankenwaldklinik

Zum Jahreswechsel löst Philipp Löwenstein Dr. Christian Kloeters ab, den es nach zwei Jahren in Kronach wieder in seine niederrheinische Heimat zieht. Der neue Geschäftsführer Löwenstein ist 38 Jahre alt und arbeitet bereits für den Klinikkonzern Helios. Wie berichtet hatte es in den vergangenen Monaten immer wieder Kritik an der Klinikleitung gegeben, u.a. vom Landtagsabgeordneten Baumgärtner, Landrat Löffler und v.a. den Angestellten. Helios-Regionalgeschäftsführer Sommer dankte Kloeters in einer Pressemitteilung für sein Engagement, seine Schaffenskraft und seine Ausdauer. Dr. Kloeters habe sich in einem anspruchsvollen Umfeld bewährt und die Klinik mit zahlreichen Neuerungen vorangebracht, so Sommer.