Neuer Hort für Lichtenfels

Neuer Kinderhort für Lichtenfels – Aus der ehemaligen Bamberger-Villa soll ein neuer Hort werden, so der Fränkische Tag. Die Stadt hat das Haus nun gekauft. Einen genauen Kostenpunkt gibt es noch nicht – im Haushaltsplan waren jedoch gut 1,5 Millionen Euro für das Projekt vorgesehen. Außerdem soll das Vorhaben vom Staat gefördert und mit der Denkmalschutzbehörde abgesprochen werden.