Neues Gutachten: Windräder am Kraiberg nehmen wieder Normalbetrieb auf

Die Windräder am Kraiberg in Sonnefeld dürfen nun wieder durchgehend ungedrosselt laufen. Das hat das Coburger Landratsamt mitgeteilt. An den Rädern wurde neue Technik verbaut. Dadurch sollen in Zukunft die Schallemissionswerte eingehalten werden. Bescheinigt werde das durch ein neues schalltechnisches Gutachten, so das Landratsamt. Zuletzt waren die Windräder am Kraiberg durchgehend auf gedrosseltem Betrieb gelaufen. Anwohner hatten sich immer wieder über den Lärm der Windräder beschwert.