Neues IT- und Mediencenter für die Hochschule

Fast 22 Millionen Euro (21,8 Millionen) steckt der Freistaat Bayern in ein neues IT- und Mediencenter für die Hochschule Coburg. Gestern (12.9.) ist der Grundstein für das Gebäude auf dem Campus Friedrich Streib gelegt worden. Die Räume sollen als IT-Unterrichtsräume für die technischen Studiengänge, für das Hochschulrechenzentrum, als Bibliothek und auch als Arbeitsplätze für die Studenten dienen. Im April 2020 soll das IT- und Mediencenter fertiggestellt werden.